Burgenland Ladies vor der Linse

Am 8. April 2017 standen die 10 burgenländischen Finalistinnen der Miss Burgenland Wahl im Parndorf Fashion Outlet zum ersten Mal bei einem Modeshooting vor der Kameralinse.

Erstellt am 09. April 2017 | 17:35
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Unter den kritischen Augen des Fotografen Sascha Wurzinger wurden die neuesten Outfits des Parndorf Fashion Outlet exklusiv in Szene gesetzt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, ebenso wie die Models.

Das Live-Shooting der Miss Burgenland-Wahl im Parndorf Fashion Outlet zeigt die neuesten Trends der Saison – und für die Kandidatinnen der Miss Burgenland Wahl war das Shooting eine erfolgreiche Erfahrung.

Für das Styling im Vorfeld war Elisabeth Arden in Kooperation mit der Parfumerie Alina zuständig. Das Haar-Styling übernahm schon wie in den letzten Jahren die Firma KLIPP.

Nächste Runde ist auch das Finale

Wir haben in kürzester Zeit insgesamt 30 Outfits geshootet, eine Herausforderung nicht nur für den Fotografen sondern auch für die Finalistinnen, die teilweise das erste Mal vor der Kamera standen. Ich bin schon sehr gespannt auf das Endergebnis, das wir ab Mittwoch täglich auf unserer Facebookseite vorstellen “, so Tanja Duhovich.

Die nächste Runde ist zugleich auch das Finale der Miss Burgenland-Wahl. Dieses findet heuer bereits zum dritten Mal in Kooperation mit dem Parndorf Fashion Outlet und zwar am Samstag den 22. April 2017, im Rahmen einer geschlossenen Gala-Veranstaltung, statt. 

„Wir freuen uns auf die Fortführung der erfolgreichen Partnerschaft und befinden uns bereits mitten in den Vorbereitungen rund um die große Show. Eingeladene Gäste erwartet ein unterhaltsames Programm rund um die Wahl zur Miss Burgenland 2017, Tickets sind noch erhältlich“, so Miss Burgenland Organisatorin Tanja Duhovich.

Weitere Infos zum Finale der Miss Burgenland Wahl erfolgen in Kürze.
Im Anhang finden Sie die Backstage-Fotos des Shootings im Parndorf Fashion Outlet.