Granatwerfer-Munition bei Baggerarbeiten freigelegt

Bei Baggerarbeiten ist am Dienstagnachmittag außerhalb des Ortsgebietes von Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) Munition eines Granatwerfers aus dem Zweiten Weltkrieg freigelegt worden.

Redaktion, APA Erstellt am 25. April 2018 | 08:44
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Parndorf Fund eines Kriegsreliktes Granatwerfer-Munition bei Baggerarbeiten freigelegt
Die freigelegte Granatwerfer-Munition
Foto: LPD Burgenland

Der Entminungsdienst holte den Fund am Abend ab, berichtete die Polizei heute, Mittwoch. Erst am Wochenende war in Zurndorf bei Feldarbeiten in der Nähe des Bahnhofs ebenfalls eine Granate gefunden worden.