Ladendiebstahl beobachtet: Diebin festgenommen

Erstellt am 16. September 2022 | 11:01
Lesezeit: 2 Min
Ladendieb Ladendiebstahl Diebin Diebstahl Symbolbild
Symbolbild
Foto: Steve Lovegrove, Shutterstock.com
Eine slowakische Frau wurde nach Ladendiebstählen in Parndorf, Bezirk Neusiedl am See, durch einen Detektiv beobachtet und im Anschluss von der Polizei festgenommen.
Werbung

Gestern Nachmittag konnte ein Detektiv die 40-järige Frau dabei beobachten wie sie Kleidungsstücke in die Tasche steckte und ohne zu bezahlen das Geschäft verließ. Vom Detektiv wurde umgehend die Polizei verständigt. Die Polizei konnte die Frau, ihre 17-jährige Tochter und deren 20-jährigen Freund, bei deren Fahrzeug antreffen. Im Fahrzeug wurde weiteres Diebesgut, die schwarze Tasche sowie ein Entsicherungsmagnet und ein Schraubenzieher in der Tasche vorgefunden und sichergestellt. Die drei Personen wurden festgenommen und zur Einvernahme in die Polizeiinspektion Parndorf verbracht.

Im Zuge der Einvernahme stellte sich heraus, dass die Tochter und deren Freund nichts mit den Diebstählen zu tun hatten.

Bei den gestohlenen Gegenständen handelt es sich um Bekleidungsstücke, Schmuck und Uhren im Wert von rund € 1.000.-

Die schwangere Täterin, die sich geständig zeigte, wurde nach der Einvernahme aufgrund eines bereits bestehenden Haftbefehles in die JA-Eisenstadt überstellt

Werbung