Neue Apotheke in Pado-Galerien

Familie Job eröffnet in Parndorf ihren bereits sechsten Standort.

Erstellt am 10. Dezember 2021 | 04:14
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8247995_nsd49bir_eroeffnung_job_parndorf_apothe.jpg
Das größte Apotheken „A“ Österreichs prankt von der Fassade des neuen Job-Standortes in Parndorf. Im Bild: Konzessionärin Barbara Fries-Moser, Thomas Job, Bürgermeister Wolfgang Kovacs, Simon Job und Conny Kritsch bei der Eröffnung.
Foto: Böhm-Ritter

Am Mittwoch eröffnete Mag. Job‘s Apotheke in den PADO-Galerien. Für die Gemeinde Parndorf ist es neben der Pannonia Apotheke im Ortskern und den Apotheken in den Einkaufszentren Fashion Outlet und Frunpark bereits die vierte Apotheke.

Trotz des bestehenden umfangreichen Angebots ist Simon Job von dem Standort am Richard-Erlinger Platz überzeugt. „Mitten in einem Fachmarktzentrum, umgeben von mehreren Nahversorgern, direkt neben einem Supermarkt, das kommt uns sehr sinnvoll vor“, erklärt der Junior-Chef im Gespräch mit der BVZ.

Die Familie Job durfte jedenfalls doppelt feiern, denn nicht nur die Eröffnung der neuen Apotheke stand an, sondern auch das 50. Firmenjubiläum.

Bereits 1971 eröffnete Hans Job gemeinsam mit seiner Gattin Maria die Marien-Apotheke in der Eisenstädter Hauptstraße 56. Hans Job erinnert sich an die Anfangszeit: „Meine Frau wollte sich ursprünglich um die Buchhaltung und die Administration der Apotheke kümmern. Vom ersten Tag an standen die Leute am Gehsteig vor der Apotheke Schlange. Bereits nach einer Stunde stand sie tatkräftig an meiner Seite und ist dort die nächsten 30 Jahre geblieben.“

1989 trat Thomas Job ins Unternehmen ein, im März 2014 folgte sein Sohn Simon Job. 2001 eröffnet Pia Job-Zeiner die Gasometer-Apotheke in Simmering, im Oktober 2014 wurde die traditionsreiche Kreisapotheke in Neusiedl übernommen und wurde zur Mag. Job’s Kreisapotheke. 2015 folgten die Essenz Apotheke Mariahilf und 2019 die Essenz Apotheke Neubau (beide in der Mariahilfer Straße in Wien).

Ein besonderes Service der Apothekerfamilie Job: Während der Coronapandemie werden in ihren Apotheken durchgehend von Montag bis Sonntag Antigen beziehungsweise PCR Tests durchgeführt. In Parndorf will man nächste Woche mit dem Testen beginnen.

Eine neue zusätzliche Test-Station gibt es auch in Neusiedl am See im ehemaligen Café Jasmin in der Unteren Hauptstraße. „Sie ergänzt unser Angebot in Weiden am See, wo wir im Seebad einen Container aufgestellt haben“, erklärt Simon Job.

Die Teststation im ehemaligen Café ist montags bis freitags von 13 bis 18 Uhr und samstags von 13 bis 17 Uhr geöffnet, der Testcontainer in Weiden ist täglich von 9 bis 14 Uhr geöffnet.