Schwerverletzter bei Verkehrsunfall bei Neusiedl am See

Erstellt am 15. Januar 2021 | 09:32
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Notarzt Rettung Dominik Meierhofer Symbolbild
Symbolbild
Foto: Dominik Meierhofer
Ein Mann hat in der Nacht auf Freitag bei einem Verkehrsunfall bei Neusiedl am See schwere Verletzungen erlitten.
Werbung

Der Wagen des 35-jährigen hatte sich bei einem Kreisverkehr mehrmals überschlagen und landete im Straßengraben. Die Unfallursache war laut Polizei noch nicht bekannt.

Der Unfall passierte kurz vor Mitternacht auf der B50. Der Mann musste mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus Eisenstadt gebracht werden. Der Pkw wurde von der Feuerwehr geborgen.

Werbung