Einbruch in Volksschule

Erstellt am 20. Oktober 2015 | 09:24
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Einbrecher Einbruch Diebstahl Raub
Foto: NOEN, Bilderbox.com
Zwischen dem 16. Oktober und 19. Oktober brachen Unbekannte in die Volksschule Podersdorf, Bezirk Neusiedl am See, ein.
Werbung
Die Verdächtigen gelangten gewaltsam in das Schulgebäude und brachen in mehreren Büros und Klassen Schränke, Handkassen und Laden auf. Sie stahlen Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Auf der Flucht brachen sie den Tank eines Traktors auf, der nahe der Schule abgestellt war, zapften Treibstoff ab und entkamen unerkannt. Der Kriminaldienst Neusiedl am See ermittelt.
Werbung