Rettung aus Seenot am Neusiedler See

Redaktion BVZ.at Erstellt am 21. Juli 2019 | 19:14
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Polizei Seenot Neusiedler See Polizeiboot
Foto: NOEN, Gerhard Bartel (Gerhard Bartel)

Nach einem Notruf wurde am Sonntag gegen 13.30 Uhr auf dem Neusiedler See zwischen Podersdorf und Neusiedl/See im Bereich der Bauminsel ein manövrierunfähiges Segelboot, das mit zwei Männern und einer Frau besetzt war, aufgrund des starken Nord-Westwindes und hohen Wellenganges in Seenot geriet, von einem Polizeimotorboot wahrgenommen und in den Hafen Podersdorf geschleppt.

Anzeige