Reinhard Csida als SPÖ-Vizebürgermeister von Pamhagen angelobt

Erstellt am 31. März 2022 | 09:05
Lesezeit: 2 Min
Reinhard Csida als SPÖ-Vizebürgermeister von Pamhagen angelobt
Vizebürgermeister Reinhard Csida mit Mag.a Ulrike Zschech
Foto: zVg
Csida: "Ich trete an, um Bürgermeister von Pamhagen zu werden."
Werbung

Nachdem Manfred Bleich sein Vizebürgermeisteramt der SPÖ in Pamhagen zurückgelegt hatte, musste eine Gemeinderatssitzung zur Nachbesetzung einberufen werden. Diese fand am vergangenen Montag im Sitzungssaal in Pamhagen statt. Bei der fraktionell abzuhaltenden, geheimen Wahl wurde Reinhard Csida (49) einstimmig zum neuen SPÖ-Vizebürgermeister von Pamhagen gewählt.

Die Angelobung wurde heute in der Bezirkshauptmannschaft Neusiedl am See von der stv. Bezirkshauptfrau, Mag. a Ulrike Zschech, durchgeführt. Diesem Prozedere war eine Generalversammlung der SPÖ vorausgegangen, in welcher Reinhard Csida von den Mitgliedern einstimmig zum Spitzenkandidaten der SPÖ für die kommenden Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen gewählt und Manfred Bleich als Ortsparteivorsitzender bestätigt wurde.

Werbung