Diebe stahlen Handtasche aus Auto. Unbekannte stohlen Donnerstagfrüh eine Handtasche aus einem PKW, der in Neusiedl am See abgestellt gewesen war.

Von LPD Burgenland. Erstellt am 01. Juli 2016 (10:20)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Symbolbild

Die Verdächtigen schlugen eine Seitenscheibe ein und stahlen eine Handtasche. Darin befanden sich Bankomatkarte, Kreditkarte, Sozialversicherungskarte, der Führerschein sowie eine geringer Geldbetrag.

Bestohlene konnte Täter vage beschreiben

Das Opfer des Diebstahls, eine 30-Jährige, konnte sich an einen Mann erinnern, der eine kurze Hose (vermutlich blau oder grün), eine olivgrüne Schirmmütze sowie hohe Wanderschuhe trug. Er blickte auffällig in das Fahrzeuginnere, als die Frau das Auto verließ und es versperrte.

Eine Fahndung verlief negativ, die Polizei Neusiedl am See ermittelt.