Anzeigen gegen LKW-Lenker in Nickelsdorf

Erstellt am 12. April 2022 | 11:38
Lesezeit: 2 Min
Polizei
Symbolbild
Foto: Symbolbild
Am Samstag gegen 9 Uhr früh wurde durch die Landesverkehrsabteilung Burgenland der Sattelzug eines 35-jährigen türkischen LKW-Lenkers einer technischen Kontrolle unterzogen.
Werbung

Nach Auswertung der Fahrerkarte wurden insgesamt 30 Übertretungen festgestellt. Dabei handelte es sich um nicht Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten. Ein bis zum Gewebe beschädigter Reifen wurde ebenfalls festgestellt. Es wurde dem Mann die Weiterfahrt untersagt und die Verwaltungsanzeigen erstattet.

Werbung