Polizei stellte gestohlenen Pkw sicher. Ein in der Slowakei gestohlener PKW wurde am Dienstag von Beamten der Landesverkehrsabteilung Burgenland auf einem Rastplatz an der A6 in Potzneusiedl (Bezirk Neusiedl) sichergestellt.

Von Redaktion bvz.at. Erstellt am 30. November 2016 (10:29)
APA (Symbolbild)
Symbolbild

Den Polizisten der Verkehrspolizei war während des Streifendienstes auf einem A6-Rastplatz das Auto aufgefallen, bei dem offensichtlich an einem Türschloss manipuliert worden war.

Die Beamten unterzogen das Fahrzeug deshalb einer genaueren Kontrolle und stellten fest, dass es am 21. November in der Slowakei gestohlen worden war.

Der PKW wurde vorläufig sichergestellt. Die slowakischen Behörden sowie der Inhaber wurden verständigt; auch die Ausfolgung des Fahrzeuges an den Besitzer wurde bereits veranlasst.