Innovative Unternehmen im Bezirk Neusiedl ausgezeichnet

Heimische Unternehmer holen sich Innovationspreis Burgenland.

Erstellt am 08. Januar 2022 | 05:26
Lesezeit: 1 Min
440_0008_8262971_nsd01kla_innovationspreis.jpg
Burgenland Tourismus-Marketingleiter Markus Pfeffer mit Nina Meran von „Lake‘s Escape“.
Foto: Wirtschaftsagentur Burgenland/Roland Schuller

Bereits zum 27. Mal wurde im Dezember der Innovationspreis Burgenland an Unternehmen und Unternehmer verliehen, die mit ihren Konzepten weiter denken. Aus dem Bezirk Neusiedl konnte Nina Meran aus Parndorf für die „Erste History-Bike-Escape-Tour Österreichs“ ihres Unternehmens „Lake‘s Escape“ eine Auszeichnung in der Kategorie „Innovative Dienstleistungen“ ergattern.

Auch in der Kategorie „Kleine und Mittlere Unternehmen“ gab es Gewinner aus dem Bezirk. So holte Dietmar Sattler aus Jois für seine Innovation im Weinbau, den „Sattler Überzeilen-Stockputzer“, den Sieg in seiner Kategorie. Und auch die „Biene Burgenland GmbH“ aus Neusiedl am See wurde in dieser Kategorie für die Innovation „Liebe leicht gemacht: BeeLoveBox“ ausgezeichnet. Der Sonderpreis der Jury ging schließlich noch an die „Deep Nature Project GmbH“ für die Innovation „MEDIHEMP Bio Pilz & Hanf“ aus Gols.