Sommerfestival in Kittsee. Die Premiere des Sommerfestivals in Kittsee fand am 5. Juli statt. Heuer wird erstmals eine Oper, nämlich Mozarts "Die Hochzeit des Figaro", präsentiert. 

Von Saskia Jahn. Erstellt am 09. Juli 2018 (13:59)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Das Gewitter und der starke Regenfall überraschten die Veranstalter und die Besucher des Sommerfestivals. Die Veranstaltung wurde in die Mehrzweckhalle der Marktgemeinde Kittsee, in den Turnsaal der Mittelschule, verlegt. Doch das tat der Stimmung keinen Abbruch, die Premiere war ein voller Erfolg. Das Ensemble spielte mit großem Herz und tollem Teamgeist und das Publikum spendete viel Applaus.