Theater Sommer Parndorf: Jubel trotz Regen. „Vorhang auf“ hieß es gestern (Donnerstag) zum ersten Mal für das Parndorfer Sommertheater 2018.

Von Paul Haider. Update am 06. Juli 2018 (13:02)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Intendant Christian Spatzek traf mit Carlo Goldonis „Diener zweier Herren“ wieder einmal den Geschmack des Publikums und lieferte mit seinem Ensemble eine spritzige, humorvolle und musikalische Inszenierung. Leider wurde die Vorstellung am Kirchenplatz vorzeitig vom Regen beendet.

Davon ließ man sich in Parndorf aber nicht den Spaß verderben: Das Stück wurde nach einer Pause in der Volksschule fertig gespielt.