Ranits neuer Bürgermeister in Gattendorf

Nach dem Rückzug des langjährigen Bürgermeisters Franz Vihanek in den Ruhestand lenkt nun Thomas Ranits (beide ÖVP) die Geschicke der 1381 Einwohner großen Gemeinde.

Erstellt am 04. Oktober 2021 | 12:39

Ranits wurde am Freitag im Zuge einer Gemeinderatssitzung zum Ortschef gewählt. Der Gemeindevorstand der ÖVP erhielt im ersten Wahlgang durch eine geheime Wahl das Vertrauen des Gemeinderates. „Ich bedanke mich für den überparteilichen Vertrauensvorschuss und freue mich diese verantwortungsvolle Aufgabe mit Demut zu übernehmen und gemeinsam mit allen Fraktionen im Gemeinderat zum Wohle der Gattendorferinnen und Gattendorfer zu arbeiten“, so der frischgebackene Bürgermeister.

Thomas Ranits ist seit 2012 Mitglied des Gemeinderates. Er lege sehr viel Wert auf die parteiübergreifende Zusammenarbeit. Er wolle einen regelmäßiger Austausch mit den Vertretern aller politischen Parteien organisieren, um einen guten Informationsfluss sicherzustellen, teilt er in einer Aussendung mit.

Anzeige

Ehrung für Vihanek

14 Jahre lang war Franz Vihanek Bürgermeister der kleinen nordburgenländischen Gemeinde. Im Zuge der Gemeinderatssitzung wurde ihm die Gemeindeauszeichnung für verdiente Persönlichkeiten in Form einer Ehrenmedaille überreicht.