Raser mit 106 km/h im Ortsgebiet unterwegs

Erstellt am 06. November 2015 | 08:24
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Radar Strafe Raser Radarpistole Polizei Exekutive Burgenland
Foto: BVZ, Gregor Hafner
Die Polizei hat am Donnerstagnachmittag einen Lkw-Lenker erwischt, der mit 106 km/h in einer 50er-Zone im Ortsgebiet von Mönchhof (Bezirk Neusiedl am See) in Richtung Frauenkirchen unterwegs war.
Werbung
Der Mann war somit mehr als doppelt so schnell unterwegs, wie erlaubt. Der 32-Jährige wurde angezeigt und muss mit einem Führerscheinentziehungsverfahren rechnen, hieß es von der Polizei am Freitag.
Werbung