Erneut Wartezeiten am Grenzübergang Nickelsdorf. Am Grenzübergang Nickelsdorf im Bezirk Neusiedl am See ist es am Sonntag erneut zu Verzögerungen bei der Einreise aus Ungarn gekommen.

Von APA / BVZ.at. Erstellt am 16. Mai 2021 (14:52)
Stau Symbolbild
Symbolbild
shutterstock/ddisq

Wie der ÖAMTC mitteilte, betrug die Wartezeit am Autobahnübergang rund drei Stunden und über die B10 etwa zwei Stunden. Bereits am Samstag hatten Verkehrsteilnehmer bei bis zu vier Stunden Zeitverlust gute Nerven beweisen müssen.

Stau registrierte der Club auch am Grenzübergang Kittsee (Bezirk Neusiedl am See). Die Einreise aus der Slowakei verzögerte sich hier um etwa 90 Minuten.