Windener feierten ihr Ertedankfest. Traditionell wurde im Pfarrhof das Erntedankfest gefeiert und die Erntekrone nach dem Umzug von der Pfarrkirche bis zum Pfarrhof geweiht.

Von Johanna Janisch. Erstellt am 28. September 2019 (12:18)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Der örtliche Musikverein sorgte für die musikalische Unterhaltung. Bürgermeister Erwin Preiner überreichte den Jungmusikern Lukas Seiringer, Nina Lorenschitz, Lukas Hautzenberger und Alexandra Hillinger das Leistungsabzeichen. Pfarrer Karl Opelka überraschte mit seinen Backkünsten.

Er bedankte sich bei Claudia Gross für ihren fleißigen Einsatz mit einer selbst gebackenen Kardinalschnitte. Auch der Ortschef erhielt ein Stück für seinen Einsatz am Erntedankfest.