Zwei Verletzte bei Auffahrunfällen auf A4 in Parndorf

Erstellt am 16. Mai 2022 | 16:04
Lesezeit: 2 Min
Rettung
Symbolbild
Foto: NOEN, BilderBox - Erwin Wodicka
Zwei Auffahrunfälle haben am Montag auf der Ostautobahn (A4) bei Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) zwei Verletzte gefordert.
Werbung
Anzeige

Am Vormittag fuhr in Fahrtrichtung Wien ein Pkw auf einen Lkw auf, am Nachmittag krachten drei Lkw zusammen, berichtete die Landessicherheitszentrale Burgenland (LSZ) auf APA-Anfrage. Bei den Unfällen wurde jeweils eine Person leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Rettung, Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz. Nach beiden Auffahrunfällen kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Aufräumarbeiten nach dem ersten Crash dauerten fast fünf Stunden.

Werbung