Tadten

Erstellt am 28. Dezember 2016, 12:20

von Birgit Böhm-Ritter

Czukker wird Ortschef von Tadten. Nach dem Rücktritt von Johann Maar (SPÖ) beginnt mit Rober Czukker (SPÖ) eine neue Ära in Tadten.

Robert Czukker übernimmt von Johann Maar das Amt des Bürgermeisters von Tadten.  |  BVZ

In der Gemeinde kommt es mit dem Jahreswechsel auch zu einem Wechsel im Bürgermeisterbüro. Nach fast 14 Jahren nimmt Johann Maar (SPÖ) am 31. Dezember seinen Hut (die BVZ berichtete) und zieht sich aus der Politik zurück.

Ihm folgt Robert Czukker nach. Czukker sitzt seit 2007 für die SPÖ-Fraktion im Tadtener Gemeinderat. Seit 2014 übt er die Funktion des Gemeindekassiers aus. Wann genau Czukker angelobt wird, wurde noch nicht terminisiert.

Das Prozedere läuft folgendermaßen ab: „Nach dem offiziellen Rücktritt des Bürgermeisters Maar hat der Vize-Bürgermeister Willi Goldenits vier Wochen Zeit eine Gemeinderatssitzung einzuberufen. Bei dieser Gemeinderatssitzung kommt es zur Wahl des neuen Bürgermeisters“, erklärt Czukker. Dann wird auch ein neuer Gemeinderat gewählt, denn Maar legt mit dem Bürgermeisteramt auch sein Gemeinderatsmandat zurück. Als neue Gemeinderätin soll ihm Jennifer Pitschmann nachfolgen.

"Tun was notwendig ist und für Bürger da sein"

Für Czukker gilt es, in den nächsten Monaten seine Handschrift in der Kommunalpolitik zu hinterlassen, schließlich muss er sich bereits im Oktober 2017 seiner ersten Gemeinderatswahl stellen. Diese werde für seine Zukunft ausschlaggebend sein, weiß der designierte Ortschef.

Er hat sich vorgenommen, „für die Gemeinde, das zu tun, was notwendig ist und für die Bürger da zu sein.“ Den Weg gibt ihm der Haushaltsplan vor, der bei der vergangenen Gemeinderatssitzung am 15. Dezember beschlossen worden ist. Baugründe, die günstig an Tadtener weiterverkauft werden können, sollen angeschafft, der Gehsteigbau vorangetrieben und zwei Fahrzeuge für die Feuerwehr gekauft werden. Letzteres Projekt ist mit einer Investition von 400.000 Euro, der größte Brocken, den die Gemeinde 2017 zu stemmen hat.