Weidener Autorin veröffentlichte Krimi. Die Weidener Autorin Evelyne Weissenbach erobert mit ihrer Hauptfigur Luise Pimpernell die Bücherregale von Krimifans.

Von Johanna Janisch. Erstellt am 06. Oktober 2017 (05:00)
BVZ
Buchpräsentation. Autorin Evelyne Weissenbach bei einer Lesung.

Die 69 jährige Autorin Evelyn Weissenbach hat soeben ihren ersten Krimi „Tod eines Surfers“ veröffentlicht, sie hat bereits einige Lyrikbände und Romane publiziert.

Am 26. September hat die Präsentation für ihr neues Buch stattgefunden, die sich über großen Andrang freuen durfte. Mit ihrem Burgenlandkrimi wagt sie für sich etwas neues und gibt nun Einblicke in ihre persönlichen Wünsche und ihre Motivation für immer neue Werke.

„Wissen Sie, ich lese sehr gerne in meiner Freizeit und habe immer schon gerne geschrieben, in meiner Pension habe ich jetzt auch endlich die Zeit mich dem Schreiben voll und ganz zu widmen“,erzählt Evelyn Weissenbach. Die Idee für ihren Burgenlandkrimi kam ihr beim Lesen.

Vierter Teil in Planung

„Ich habe bereits diverse Krimis gelesen und Kriminalfilme im Fernsehen angesehen, jedoch musste ich mich da über die Ermittler immer nur ärgern. Ich beschloss daher selbst einen Krimi, über das Land und die Leute im Seewinkel, zu Schreiben Ausufernde Gewaltszenen werden sie darin aber nicht finden, denn die mag ich überhaupt nicht“ schildert sie. Weissenbach hat bereits drei Krimis mit der Hauptfigur Luise Pimpernell geschrieben, die auf ihre Veröffentlichung warten und ein vierter Teil sei bereits in Planung, für ihre Zukunft hat die Autorin bescheidene Wünsche.

„Ich habe die Romane eigentlich für mich geschrieben, ich wünsche mir, dass meine Luise im Seewinkel gut aufgenommen wird. Für meine Zukunft wünsche ich mir nur, dass ich mit meinen Büchern den Lesern Freude bereite und viele interessante neue Leute kennenlernen. Wichtig ist mir auch, viel Spaß am Schreiben zu haben“, sagt Weissenbach. Die Autorin hat ihrer Hauptfigur sogar eine eigene Website eingerichtet und nach ihrer Buchpräsentation nun auch einen neuen Slogan „Das Glück ist ein Luiserl!“.