Ladendiebe in Kittsee erwischt. Ein Mann stahl in Begleitung von zwei Frauen diverse Artikel in einer Filiale in Kittsee. Nach dem zweiten Vorfall konnte er gefasst werden

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 01. September 2020 (09:00)
Symbolbild
Von Creativan, Shutterstock.com

Der 33-jährige Mann war bereits am 22.08. mit einer vollbepackten Tiefkühltasche ohne zu zahlen aus dem Geschäft geflüchtet und mit einem slowakischen PKW, welcher von einer Frau gelenkt wurde, in Richtung Kittsee Ortsmitte gefahren. Damals wurde er von einer Angestellten der Filiale beobachtet, konnte jedoch nicht gefasst werden.

Am Monat, 31.08.2020, wurde er erneut in der Filiale durch die Angestellte gesehen wie er wieder diverse Kosmetik- und Hygieneartikel sowie diverse Lebensmittel aus dem Geschäft ohne zu zahlen verbrachte. Er konnte wenig später von der Polizei Kittsee gemeinsam mit zwei Frauen (36 und 34 Jahre) angehalten und festgenommen werden.

Er war geständig die Diebstähle begangen zu haben und wurde in die Justizanstalt Eisenstadt eingeliefert. Die beiden verdächtigen Frauen wurden auf freiem Fuß angezeigt. Das Diebesgut im Wert von einem mittleren dreistelligen Eurobereich wurde sichergestellt und dem Geschäft wieder ausgefolgt.