Martiniloben in Neusiedl am See. Am vergangenen Wochenende ist das Martiniloben in Neusiedl am See über die Bühne gegangen.

Von Birgit Böhm-Ritter. Erstellt am 06. November 2018 (11:28)

13 Stadt-Winzer präsentierten ihre Jungweine. Erstmals gab es am Samstag auch eine Auftakt-Veranstaltung am Anger, zu der der Tourismusverband gemeinsam mit dem Weinbauverein lud. Die Neusiedler Stadtkapelle und die Kindervolkstanzgruppe stimmten mit zünftigen G´stanzeln auf ein gemütliches „Kellerwandern“ ein.

Offiziell eröffnet wurde die Veranstaltung durch Bürgermeisterin Elisabeth Böhm, Tourismus-Obfrau Renate Königshofer, Tourismus-Geschäftsführerin Evi Koppitsch und dem Obmann des Weinbauvereins Markus Königshofer mit einem traditionellen „Krixikraxi“.