Martiniloben in Jois. Der idyllische Winzerort Jois ist ließ am vergangenen Wochenende, den burgenländischen Landespatron, den Heiligen Martin hochleben.

Von Pia Reiter. Erstellt am 13. November 2017 (09:31)

Flair und Herzlichkeit, hervorragende Weine und ausgezeichnete Gastronomie begeisterten die überaus zahlreichen Besucher. 22 Winzer, alle bequem zu Fuß zu erreichen,  luden in ihre Weinkeller, um ihre guten Tropfen und Jungweine zu probieren.

Die BVZ war dabei, hier gibt es die Bilder!