Granate in Bahnhofsnähe entdeckt

Erstellt am 23. April 2018 | 09:56
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Auffindung von Kriegsmaterial
Foto: LPD Burgenland
Am Samstag-Nachmittag wurde in Zurndorf, Bezirk Neusiedl am See, bei Feldarbeiten eine Granate in der Nähe des Bahnhofes freigelegt.
Werbung
Anzeige

Das aufgefundene Objekt ist ca. 30cm lang und hat einen Durchmesser von ca. 8 Zentimetern.

Der Entminungsdienst wurde alarmiert, um die Granate sicher abzutransportieren.

Werbung