Stromaggregat gestohlen: Schaden in fünfstelliger Höhe

Erstellt am 24. August 2016 | 10:48
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Lastwagen auf nasser Fahrbahn Lastwagen auf regennasser Straße. Gefahr von Aquaplaning
Foto: NOEN, Erwin Wodicka
In Zurndorf (Bezirk Neusiedl am See) haben Unbekannte in den vergangenen Tagen ein Stromaggregat gestohlen, das auf einem Betriebsgelände aufgestellt war.
Werbung
Anzeige

Dabei entstand ein Schaden im mittleren, fünfstelligen Bereich, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Mittwoch. Aufgrund der Größe des Aggregats dürften es die Diebe mit einem Lastwagen abtransportiert haben.

Werbung