67-jähriger kam bei Baumschnittarbeiten ums Leben

Erstellt am 04. Dezember 2015 | 10:50
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rotes Kreuz Rettung Notarzt Notfall Krankenhaus
Foto: NOEN, Bilderbox.com
Ein 67-jähriger Mann ist am Donnerstagvormittag bei Baumschnittarbeiten in seinem Garten in Neutal ums Leben gekommen.
Werbung
Anzeige
Während der Arbeiten brach die Aluleiter in sich zusammen. Der Burgenländer stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen im Kopfbereich zu, berichtete am Freitag die Landespolizeidirektion Burgenland.

Die Ehefrau fand den Mann am Boden liegend. Trotz sofort durchgeführter Hilfeleistung durch seine Frau sowie seine Enkelin und der anschließenden Versorgung durch einen Notarzt erlag der Mann noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.
Werbung