Lebenswert für Familien: Gemeinde Stoob erhielt Gütesiegel

Erstellt am 06. Juni 2022 | 05:26
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8372084_opu22jen_stoob_auszeichnung.jpg
Verleihung. Präsident Alfred Riedl, Vizebürgermeister Daniel Sommer und Familienministerin Susanne Raab.
Foto: Harald Schlossko
Stoob wurde das staatliche Gütezeichen „familienfreundliche Gemeinde“ überreicht.
Werbung

Der Einsatz der Marktgemeinde Stoob für Familien wurde von Familienministerin Susanne Raab und vom Präsidenten des Österreichischen Gemeindebundes Alfred Riedl belohnt. Gemeinsam überreichten sie Stoob das staatliche Gütezeichen „familienfreundliche Gemeinde“.

Die Auszeichnung wurde von Vizebürgermeister Daniel Sommer online entgegengenommen.

„Stoob setzt sich in vielen Bereichen für Familien ein, wie der kostengünstige Kindergarten mit gesunder Jause und einer eigenen Köchin, Nachbarschaftshilfe Plus, der Fahrtkostenzuschuss für Studierende oder die Unterstützung der Jugend bei Vorhaben und Festen“, so Bürgermeister Bruno Stutzenstein.

Werbung