Brüder Kutrowatz bis 2024 Intendanten in Raiding. Eduard und Johannes Kutrowatz bleiben bis 2024 Intendanten beim Liszt Festival Raiding.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 09. Juni 2018 (09:22)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Franz Liszt Symbolbild NUR FÜR REDAKTIONELLE VERWENDUNG
irena iris szewczyk/Shutterstock.com

Kulturlandesrat Hans Peter Doskozil (SPÖ) hat laut einer Aussendung vom Samstag die Verträge verlängert. Die Brüder haben die künstlerische Leitung bereits seit 2009 inne.

Sie seien "ein erfolgreiches und erfahrenes Künstlerduo mit den besten Kontakten in der Musik- und Festivalszene", betonte Doskozil. Zudem hätten Eduard und Johannes Kutrowatz bewiesen, "dass sie das richtige Gespür für den Klaviervirtuosen Franz Liszt haben".

Das Festival in Raiding hätten sie international zu einer der bedeutendsten Aufführungsstätten entwickelt. Die Brüder wollen der Aussendung zufolge "das Werk des Komponisten Franz Liszt auch in Zukunft einem breiten Publikum und auf höchstem internationalem künstlerischem Niveau präsentieren".