Lieferwagen prallte gegen Baumgruppe

Erstellt am 06. November 2016 | 09:54
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Feuerwehr Symbolbild
Foto: Bilderbox.com, Erwin Wodicka
Der junge Mann blieb nach Feuerwehrangaben unverletzt.
Werbung

Der Lenker eines Lieferwagens ist Samstagabend bei der Abfahrt Neutal der Burgenland Schnellstraße (S31) im Bezirk Oberpullendorf von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Baumgruppe gekracht.

Der junge Mann blieb nach Feuerwehrangaben unverletzt. Insgesamt standen bei der Bergung des Klein-Lkw 37 Mitglieder der Feuerwehren Weppersdorf und Oberpullendorf mit neun Fahrzeugen im Einsatz.

Werbung