Luftwärmepumpe in Keller fing Feuer: Wehren im Einsatz. Sonntagabend standen die Feuerwehren Bubendorf, Pilgersdorf und Oberpullendorf bei einem Kellerbrand in Bubendorf im Einsatz.

Von Michaela Grabner. Erstellt am 29. Januar 2018 (08:33)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Stadtfeuerwehr Oberpullendorf

Stadtfeuerwehr Oberpullendorf

Aus bislang unbekannten Gründen hatte eine Luftwärmepumpe im Keller eines Einfamilienhauses Feuer gefangen. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Bubendorf konnte den Brand lokalisieren und löschen. Außerdem forderte man die Wärmebildkamera und den elektrischen Überdrucklüfter der Stadtfeuerwehr Oberpullendorf an.

Binnen weniger Minuten rückten 15 Mann zum Einsatzort aus. Mit der Wärmebildkamera wurden der betroffene Bereich und die umliegenden Räume auf Glutnester kontrolliert, mit dem Überdrucklüfter Belüftungsmaßnahmen durchgeführt.