14-Jähriger bei Snowboardunfall verletzt

Erstellt am 13. Februar 2020 | 18:57
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
rettung hubschrauber helikopter symbolbild rettungshubschrauber
Foto: shutterstock.com/Wolfgang Simlinger
Ein 14 Jahre alter Schüler aus der Großgemeinde Lockenhaus im Burgenland ist am Donnerstag bei einem Snowboardunfall auf der Petzen in Feistritz ob Bleiburg (Bezirk Völkermarkt) schwer verletzt worden.
Werbung
Anzeige

Laut Polizei war er beim Sprung über eine Schanze gestürzt. Er wurde vom Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus nach Klagenfurt geflogen.

Werbung