Debüt-Konzert: "Passion & Pain". Die mittelburgenländische Newcomer Band „Passion & Pain“ lud am Wochenende nach Mannersdorf zu ihrem ersten Konzert ins Gasthaus Pröstl ein.

Von Isabella Kuzmits. Erstellt am 11. Januar 2016 (12:27)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, Isabella Kuzmits
Neben bekannten Cover-Rock-Songs präsentierten die vier Musiker -Dominik Kohlmann, Iris Polatschek, Andreas Seifert und Thomas Jestl - auch neun eigene Lieder.

Diese stammen aus der Feder von Gitarrist Dominik Kohlmann. Als musikalischer Support standen am Samstag der burgenländische Rock n‘ Roller Andy B. und der Dialektmusiker Max Schabl auf der Bühne.