13-Jährige bei Motorradunfall verletzt

Eine 13-Jährige ist am Samstag bei einem Unfall mit einem Motorrad in ihrem Heimatbezirk Oberpullendorf verletzt worden.

Redaktion, APA Aktualisiert am 11. Juni 2017 | 10:35
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Symbolfoto Motorradreifen Schotter
Symbolfoto
Foto: apiguide/Shutterstock.com

Das Mädchen war laut Polizei in Deutschkreutz auf dem Güterweg "Rotweinweg" unterwegs und saß auf dem Sozius. Der 16-jährige Lenker verlor an einer Kreuzung aufgrund von Schotter auf der Fahrbahn die Kontrolle über das Zweirad, es kam zum Sturz.

Die Jugendliche wurde mit Blessuren ins Spital gebracht. Der Lenker erlitt bei dem Unfall gegen 18.00 Uhr Abschürfungen.