Großes Fest für die Pfarre Deutschkreutz. Pfarrer Franz Brei hielt für Jubilar Ernst Zonschits die Festpredigt. Anschließend wurde im Pfarrstadl gefeiert.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 21. Juli 2017 (05:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_6982194_opu29kim_dk_priesterjubilaeum1.jpg
Vor der Pfarrkirche: Pfarrer Franz Brei und Ratsvikar Josef Kuzmits mit Jubilar Monsignore Ernst Zonschits.
zVg

Monsignore Ernst Zonschits feierte vor Kurzem sein 50-jähriges Priesterjubiläum. „Ein Jubiläum dieser Art werden die Deutschkreutzer in den nächsten Jahren nicht mehr erleben“, so Pfarrer Franz Brei.

Pfarrer Franz Brei durfte für den Jubilar die Festpredigt halten und als Gastgeber zu diesem besonderen Fest auch anschließend in den Pfarrstadl einladen. Die Kirche wurde auf das Festlichste von Frauen geschmückt. Begleitet wurde dieses Fest vom Musikverein Deutschkreutz, den Feuerwehren Deutschkreutz und Girm, der europäischen Weinritterschaft, dem Pfarrgemeinderat und dem Deutschkreutzer Dreiklang. „Die Pfarre Deutschkreutz wünscht dem Jubilar für die Zukunft alles Gute“, so fügte Brei hinzu.

440_0008_6983320_opu29kim_dk_priesterjubilaeum2.jpg
Während der Messe: Karl-Heinz Mück, Franz Brei, Ernst Zonschits, Hubert Zach und Hubert Wieder.
zVg