Kunterbunter Faschingstrubel. Am Faschingsdienstag erreichte der Fasching beim „Kreutzer“ Faschingsumzug seinen absoluten Höhepunkt.

Erstellt am 01. März 2017 (15:53)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Unter der stimmungsvollen Begleitung des Musikvereins Deutschkreutz startete - der von zahlreichen „Faschingsnarren“ besuchte Umzug, mit insgesamt 19 Wägen vom Bahnhof in Richtung Ortszentrum. Vor der Europaschule wurden die besten Verkleidungen und Kostüme von einer fachkundigen Jury gekürt.

Den ersten Platz in der kleinen Gruppe - zwei bis fünf Personen,  belegten die „Jamaika Quallen“. In der mittleren Gruppe - sechs bis zehn Personen, landeten „Die Queen zu Besuch in German Cross“ und „Presidents of the World” mit der gleichen Punkteanzahl, am ersten Rang.

Bei der großen Gruppe – ab elf Personen, sicherte sich „Back in Time“ den Sieg. Neben den Gewinnern bekamen auch alle weiteren Teilnehmer tolle Preise ausgehändigt.