Oberpullendorf: "Film ab" für starke Frauen. Die SPÖ-Frauen Burgenland luden zur Filmvorführung von Sabine Derflingers Dokumentation über Johanna Dohnal ins Kino Oberpullendorf.

Von Michaela Grabner. Erstellt am 10. März 2020 (09:17)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

„Film ab“ für die Dokumentation über Johanna Dohnal und damit zahlreiche Errungenschaften für Frauen hieß es anlässlich des Frauenmonats März im Kino Oberpullendorf. Die SPÖ-Frauen rund um Landesvorsitzende Astrid Eisenkopf hatten zum Kinoabend geladen. „Wir haben noch immer viel zu tun, es gibt noch Luft nach oben. So verdienen Frauen noch immer rund 20 Prozent weniger als Männer“, so Eisenkopf. Vor dem Film wurde zu einem Sektempfang geladen.