Deutschkreutz holte mit Sieg den Herbstmeister-Titel

Erstellt am 09. November 2019 | 15:17
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Mit dem 3:0-Heimsieg des FC Deutschkreutz über Eltendorf blieb die Truppe von Trainer Didi Heger nicht nur die gesamte Hinrunde über zu Hause ungeschlagen, der FCD holte sich auch den inoffiziellen „Titel“ des Herbstmeisters.
Werbung
Anzeige

Nach dem Spiel wurden die Spieler und Trainer mit einem eigenen Herbstmeister-Wein geehrt. Mehr über das Spiel und die anschließende Feier erfahrt ihr am Mittwoch in Ihrer BVZ.

Werbung