Nahversorgung in Lackenbach nun gesichert

Mit einem neuen Betreiber wird das ADEG-Geschäft im Haus der Familie Mileder wieder eröffnet.

BVZ Redaktion Erstellt am 25. Juli 2019 | 03:03
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Regale im Supermarkt - shelf in a supermarket Nahversorger Nahversorgung Symbolbild
Foto: www.BilderBox.com

Für den Nahversorger wurde nun ein neuer Betreiber gefunden. Dieser wird das ADEG-Geschäft im Haus der Familie Mileder wieder eröffnen und betreiben. Die offizielle Eröffnung soll bereits am 5. September stattfinden. Die Gemeinde rund um Bürgermeister Christian Weninger bemühte sich sehr, die Nahversorgung im Ort zu erhalten.

Gemeinde unterstützt neuen Betreiber

„Bereits Ende Juni fanden im Zuge des Gemeindetages in Graz abschließende Gespräche mit der Firma ADEG statt. Das Ergebnis dieser Gespräche war sehr erfreulich“, erklärt Bürgermeister Weninger.

Und weiter: „Die Firma ADEG wird den neuen Betreiber bei der Führung des Geschäftes unterstützen. Die Marktgemeinde hat nach einem Beschluss im Gemeindevorstand bereits das noch verbleibende Inventar des Geschäftes angekauft, der Kaufpreis betrug 18.000 Euro, und wird es dem Betreiber kostenlos zur Verfügung stellen“, so Bürgermeister Weninger abschließend.