Oberpullendorfer Fußballer waren „am Ball“. Der SC Oberpullendorf lud am Samstag zum „Sportlerball“ ins Rathaus.

Von Joseph Estl. Erstellt am 21. November 2016 (19:50)

Eröffnet wurde der Ball mit einer Polonaise, einstudiert von Isi Prattinger. Danach folgten die Eröffnungsworte von Obmannstellvertreter Maximilian Estl, der unter anderem Bürgermeister Rudi Geißler und Vizebürgermeisterin Elisabeth Trummer sowie das Faschingsprinzenpaar Laci I und Elisabeth I begrüßen konnte.

Für das leibliche Wohl sorgte das Gasthaus Domschitz mit einem Büffet. Für die musikalische Gestaltung standen die „Golden Melodies“ und „Franceso“ auf der Bühne. Weiteres Unterhaltungsprogramm war eine Mitternachtseinlage, ein Mitternachtsbüffet sowie eine Tombola mit vielen wertvollen Sachpreisen.