Kriminalfall lösen im Thermenort Lutzmannsburg

Erstellt am 03. Februar 2022 | 05:26
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8277764_opu05m_lutz_lakeescape_Agua_Pressefoto2.
Neues Angebot für Einheimische und Touristen. Zum Abenteuer „Agua Misteriosa“ laden Tourismusverband-Geschäfsführerin Brigitta Pelzer und Escape-Unternehmerin Nina Meran nach Lutzmannsburg ein.
 
Foto: Tourismusverband
Ab 4. Februar kann man in Lutzmannsburg ein Escape-Abenteuer erleben.
Werbung

 Am 4. Februar beginnt das Outdoor-Escape-Abenteuer „Agua Misteriosa“, das vom Tourismusverband Mittelburgenland-Rosalia mit Lake‘s Escape präsentiert wird. „Mit allen fünf Sinnen wird im Team ein Kriminalfall gelöst und dabei Lutzmannsburg erkundet“, freut sich Escape-Unternehmerin Nina Meran, die schon erfolgreich Escape-Abenteuer am Neusiedler See konzipiert hat. Zu den Schauplätzen des Family-Escape-Walks gehören die Therme, die Grenze zu Ungarn und das Ortszentrum. „Man tauscht die Badehose gegen das Sherlock Holmes-Kostüm und wandelt auf den Spuren eines Detektivs. Es wird mysteriös und spannend bis zum Schluss“, möchte Meran nicht zu viel verraten.

„Mit allen fünf Sinnen wird im Team ein Kriminalfall gelöst und dabei Lutzmannsburg erkundet“ Escape-Unternehmerin Nina Meran

Für Tourismusverbands-Geschäftsführerin Brigitta Pelzer ist das Projekt eine tolle Möglichkeit, neue Impulse in der Region zu setzen: „Tages- und Nächtigungstouristen sowie Einheimische lernen die Gegend mit all ihren Facetten kennen. Diese neue Art der Freizeitbeschäftigung erweitert das Angebot in Lutzmannsburg.“ Für alle Teilnehmer gibt es nach Ende des Rätsels einen Getränkegutschein, der bei heimischen Gastronomiebetrieben eingelöst werden kann.

„Der neue Family Escape Walk wird Lutzmannsburg für Besucher noch attraktiver machen und im Idealfall auch für zusätzliche Nächtigungen sorgen. Darüber hinaus sind in diesem Projekt natürlich regionale Betriebe bestmöglich eingebunden, die auch wirtschaftlich davon profitieren – unser Logistikpartner kümmert sich um die Ausgabe der Rätselpackages, die Getränkegutscheine bringen den teilnehmenden Betrieben zusätzliche Belebung“, so Pelzer.

Der Family-Escape-Walk wird über www.lakesescape.at gebucht, Inhaber der Burgenland Card erhalten 25 Prozent Rabatt.

Werbung