Thai-Heuriger eröffnet in Oberpullendorf

Der ehemaligen Josefi-Schenke wird neues Leben eingehaucht. Ein etwas anderer Heuriger eröffnet.

Erstellt am 03. Juni 2021 | 05:06
440_0008_8093449_opu22_2021dida_thai_heuriger_eroeffnung.jpg
Freut sich auf die Eröffnung. Peter Fasching und seine Familie werden ab kommenden Samstag ihre Gäste mit Speis und Trank verwöhnen.
Foto: Dank, Dank

Über ein Immobilienbüro wurden der aus Eisenstadt stammende Gastronom Peter Fasching und seine Familie auf das Gebäude der ehemaligen Josefi-Schenke aufmerksam. „Beim Lokalaugenschein haben wir das vorhandene Potenzial gesehen. Zunächst wollte ich nur den vorderen Teil des Grundstücks mieten. Doch meine Familie, allesamt in der Gastronomie tätig, überzeugte mich, auch den restlichen Teil des geschichtsreichen Objekts zu pachten“, informiert Fasching im BVZ-Gespräch.

Thailändische Küche mit typischer Heurigenkost

Der Thai-Heuriger ist kein gewöhnlicher Heurigen, sondern bietet seinen Gästen einen Mix aus thailändischer Küche und klassischer Heurigenkost wie Heurigenbrote, Schweinsbraten oder Schnitzel. „Eine aus Thailand stammende Köchin wird den Gästen thailändische Spezialitäten kredenzen“, verrät Fasching.

Neben Mittagmenüs (dienstags bis freitags von 11 bis 13 Uhr) und einen Abholservice wird es auch einen Lieferservice im Umkreis von rund acht bis neun Kilometern geben. An den Wochenenden sind Grill- und Livemusik-Abende sowie spezielle Speisenangebote geplant. Die Eröffnung findet diesen Samstag, dem 5. Juni, ab 11 Uhr statt und für die Besucher hat sich der Familienbetrieb etwas Besonderes einfallen lassen: Zu jedem bestellten Thai-Curry gibt es eine Portion Reis gratis dazu. Die Öffnungszeiten des Thai-Heurigen sind dienstags bis sonntags von 10 bis 22 Uhr.