Straßenkunst und Schnäppchenjagd in Oberpullendorf

Einkaufen wurde beim Gauklerfest des Stadtmarketings Oberpullendorf zu einem echten Erlebnis. Denn neben einem Schnäppchenflohmarkt erwarteten die Kunden Pantomimen, Stelzengeher, Straßenmusiker und Akrobaten, die die Innenstadt zu einer Bühne machten.

Erstellt am 03. Juni 2019 | 11:02
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Für die Kinder gab es außerdem Spaß mit dem Spielebus Frohsinn vor dem Kindergarten, eine Piratenstation vor der Kirche sowie ein Zirkuszelt mit Kasperltheater-Vorstellungen, ein Karussell und Schiffschaukeln am Hauptplatz.

Auch der Bummelzug war in der Stadt unterwegs. Highlight war die große Abschlussparade aller Gaukler vom Weingasthof Krail bis zum Hauptplatz, wo zum Abschluss noch Pepis Bagage den zahlreichen Schaulustigen ein Konzert gab.