ÖVP-Liste in Neutal: Buntes Team mit 20 Köpfen. Rund ein Drittel der Kandidaten der Neutaler ÖVP geht zum ersten Mal bei einer Wahl ins Rennen.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 09. September 2017 (05:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Treten an: Leotrim Berbat (Rang 20), Fridolin Felnhofer (17), Walter Rathmanner (18), Christoph Trummer (7), Christopher Karoly (8), Michael Fazekas (16), Josef Geissler (9), Bogumila Fazekas (12), Reinhold Igler (2), Roland Godowitsch (6), Patrick Grafl (13) , Patrik Fazekas (1) , Hubert Felnhofer (19), Günther Berghöfer (3), Josef Rathmanner (11), Agnes Dominkovitsch (15) , Dominik Zarvic (10), Karl Trummer (14) , Franz Peter Schütz (5) und Daniel Trummer (4).
zVg

BVZ

20 Kandidaten gehen am 1. Oktober für die ÖVP und einen neuen politischen Stil in Neutal ins Rennen. Neun der 20 Persönlichkeiten rund um Spitzen- und Bürgermeisterkandidat Patrik Fazekas sind jünger als 35 Jahre, rund ein Drittel tritt zum ersten Mal bei einer Wahl an. „Wir sind für alle Menschen da, egal woher sie kommen. Jeder soll sich in einem ehrlichen Miteinander willkommen fühlen, denn die bunte Vielfalt macht eine lebendige Gemeinschaft aus. Parteipolitik soll bei Entscheidungen für Neutal keinen Platz haben. Hausverstand und der Austausch auf Augenhöhe mit allen Neutalerinnen und Neutalern ist mir ein Herzensanliegen. Das Gemeinsame ist stärker als das Trennende – das ist meine tiefe Überzeugung“, so Fazekas.