Oberpullendorf: Schlepper verhaftet

Erstellt am 30. September 2021 | 04:42
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Handschellen Verhaftung
Symbolbild
Foto: NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
309 Geflüchtete wurden im Bezirk Oberpullendorf aufgegriffen. Ein Syrer wurde als Schlepper festgenommen.
Werbung

In der Zeit von 21. bis 28. September sind im Bezirk Oberpullendorf wiederum 309 Geflüchtete durch das Bundesheer und die Polizei aufgegriffen worden. Darunter befanden sich 17 Frauen und 26 Kinder. Die Geflüchteten wurden etwa in Mannersdorf, Deutschkreutz, Nikitsch, Unterloisdorf, Klostermarienberg, Unterpullendorf, Lutzmannsburg, Kroatisch Geresdorf und Rattersdorf aufgegriffen. Sie wurden in die Competence Center Eisenstadt, Schattendorf und Heiligenkreuz oder zum Teil auch in andere Bundesländer gebracht.

Am Mittwoch voriger Woche wurde zudem in Nikitsch gegen Mitternacht ein 33-jähriger Syrer als Schlepper verhaftet. Der Mann wollte vier Männer, nachdem sie illegal die Grenze überschritten hatten, in seinem Fahrzeug weiter transportieren. Der in Niederösterreich wohnhafte Syrer wurde verhaftet und in die Justizanstalt Eisenstadt gebracht.

Werbung