SPÖ: „Ortschef großes Ziel“. In Großwarasdorf mit seinen Ortsteilen will Helmut Orisich um den Bürgermeistersessel kämpfen.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 24. September 2017 (01:26)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Für die SPÖ: Wilhelm Lemperg (4), Helmut Orisich (1), Monika Dreyer (14), Hans Linzer (2), Johannes Fleischhacker (7), Stefan Plaukovits (3), Anton Möderl (8), Johann Biritz (13), Manfred Mörk (11), Thomas Hahn (9), Christian Berlakovich (10) und Alexander Haas (6).
BVZ

Klares Ziel der SPÖ ist es, die Mandatszahl zu vergrößern und um den Bürgermeistersessel zu kämpfen. Zurzeit hat die SPÖ sieben Mandate im Gemeinderat. Mit einem weiteren Mandat würde die SPÖ einen zweiten Gemeindevorstand bekommen.

Infrastruktur soll ausgebaut werden

Neu auf der Liste sind Monika Dreyer, Stefan Plaukovits, Anton Möderl, Christian Berlakovich und Alexander Haas. Nicht mehr antreten werden Günther Fischer und Willi Varga.

„Die Nahversorgung, Wohnraum für Jung und Alt und eine leistungsfähige Internetverbindung sind nur einige unserer vorrangigen Ziele“, so Bürgermeister- und Spitzenkandidat Helmut Orisich.