Handler lud zum Lehrlingsinformationsabend. Beim Lehrlingsinformationsabend der Handler Gruppe konnten sich die Jugendlichen und ihre Eltern über die Lehrberufe informieren.

Von Dieter Dank. Erstellt am 26. September 2019 (11:29)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Zu Beginn wurde den Besuchern ein Einblick in die Handler-Welt geboten. Danach informierten sich die Jugendlichen und ihre Eltern bei diversen Stationen über die Lehrberufe Zimmerer, Fertigteilhausbauer, Dachdecker/Spengler und Maurer.

Die Lehrberufe bei Handler bieten ein "Mehr" an vielen Dingen, Digitalisierung und Handwerk wurden hier zur Schau gestellt. Außerdem durften sich die Besucher das ein oder andere Goodie mit auf den Heimweg nehmen.

Ausbildung eine Herzensangelegenheit

Auf die Lehrlinge wartet eine langjährige Zukunft bei Handler mit individuellen Karriere- und Aufstiegschancen. Das Tätigkeitsfeld ist breit gefächert. Nach abgeschlossener Lehre gibt es viele Möglichkeiten, sich im Unternehmen weiterzuentwickeln. Motivation, Teamfähigkeit, technisches Verständnis und Engagement sind die wichtigsten Grundsteine für eine Lehre bei Handler.

Gute Fachkräfte auszubilden ist Handler eine Herzensangelegenheit. Ziel ist es, den Lehrlingen eine noch bessere, maßgeschneiderte und qualitativ hochwertige Ausbildung zu ermöglichen. Die Handler-Lehre ist mehr als nur eine Ausbildung.