Comeback des „rotweinOpenings“

Erstellt am 08. Juni 2022 | 14:30
Lesezeit: 4 Min
Die Winzer des Rotweindorfs Horitschon luden am Wochenende nach zweijähriger Corona-Pause zum traditionellen „rotweinOpening“ ein.
Werbung

Am Freitag fand die feierliche Eröffnung am Kirchenplatz statt. Samstags und sonntags konnten die Gäste aus Nah und Fern feine Weine im Rahmen der offenen Kellertüren verkosten. Oldtimer-Traktoren brachten die Weinliebhaber bequem von Weingut zu Weingut.

Die besten Bilder vom „rotweinOpening“ präsentiert Ihnen das Unternehmen K&K Bau aus Horitschon und Deutschkreutz.

Werbung