Markus Josef übernimmt Amtsleitung in Neutal

Der Horitschoner Markus Josef ist der neue Amtsleiter der Gemeinde Neutal. Dies wurde am Freitag einstimmig vom Gemeinderat beschlossen.

Erstellt am 30. Mai 2019 | 02:33
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7591309_opu22kim_neutal_markusjosef.jpg
Dienstbeginn mit 17. Juni. Markus Josef ist der neue Amtsleiter.
Foto: zVg

Bei der Gemeinderatssitzung stand der Punkt „Neubestellung Amtsleitung“ auf der Tagesordnung. Aufgrund des krankheitsbedingten Ausscheidens von Amtsleiterin Andrea Schlaffer, beschloss der Gemeinderat einstimmig die notwendige Nachbesetzung. Mit dem 38-jährigen Horitschoner Markus Josef wurde ein Nachfolger gefunden.

„Er erfüllt die Ausschreibungskriterien mit seiner Erfahrung und seinen Kenntnissen im Bereich der Gemeindeverwaltung und der Mitarbeiterführung sowie der erfolgreichen Ablegung der Gemeindeverwaltungsdienstprüfung“, erklärte Bürgermeister Erich Trummer.

Anzeige

Josef war bisher im Gemeindeverwaltungsdienst in Horitschon tätig und absolvierte in dieser Zeit die Ausbildung beim Amt der Burgenländischen Landesregierung für die Berechtigung der Amtsleitung. „Mit Amtsleiter Markus Josef ist eine lückenlose Fortsetzung, der — vor allem in Neutal — enorm anspruchsvollen Amtsgeschäfte möglich“, so Trummer.

Mit 17. Juni wird Josef seinen Dienst als neuer Amtsleiter antreten. „Die Amtsleitung in Neutal ist sicherlich eine interessante Aufgabe. Neutal ist eine aufstrebende Gemeinde, wo viel Potenzial vorhanden ist und es wird sicherlich eine große Herausforderung werden“, so der neue Amtsleiter.