Erfolgreiche Premiere für Musical in Kroatisch Minihof

Erstellt am 04. Juli 2022 | 16:05
Lesezeit: 6 Min
Die Junge Initiative ist seit vergangenen Samstag wieder im Musicalfieber.
Werbung
Anzeige

Am Samstag feierte das Musical „Sugar - Some like it hot“ Premiere im Garten des Pfarrhofs. Die Junge Initiative hat sich anlässlich ihres 10-jährigen Musical-Jubiläums dazu entschieden, ihr allererstes Stück aus dem Jahr 2010 noch einmal auf die Bühne zu bringen. Aufgrund der Pandemie konnte jedoch erst heuer zur Premiere geladen werden.

„Seit der ersten Aufführung vor zwölf Jahren haben sich unsere Erfahrung, die Bühne und die gesamte Infrastruktur vergrößert und entwickelt. Da das Stück 2010 so gut angekommen ist und es damals nur drei Vorstellungen gegeben hat, haben wir uns dazu entschieden, es noch einmal umzusetzen“, so Obmann Marko Buczolich.

Dieses Mal schlüpften Marica Zvonarits, Eduard Jahns und Fabian Milodanovic in die Hauptrollen. Mate Palatin hatte das Stück, das in Chicago im Jahr 1929 spielt und in das rund 100 Kroatisch Minihofer auf, vor und hinter der Bühne eingebunden sind, ins Burgenlandkroatische übersetzt. Iren Darabos, Karl Fleischhacker und Jakov Zvonarits führen Regie.

„Sugar“ wird noch am 8., 9., 15. und 16. Juli um jeweils 20 Uhr gezeigt.

Werbung